Friedrich Cerha: Für Marino (gestörte Meditation)

Friedrich Cerha Für Marino (gestörte Meditation)
Für Marino (gestörte Meditation)

Friedrich Cerha: Für Marino (gestörte Meditation)

Kompositionsjahr:
2010
Instrumentierung:
für Klavier
Komponist:
Friedrich Cerha
Dauer:
14’30”
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Für Marino (gestörte Meditation)
00:00

Werkeinführung

An der Musik von Morton Feldman, die ich 1959 zum ersten Mal mit David Tudor gespielt habe, hat mich vor allem dessen sensible, langsame Achtsamkeit im Umgang mit Tönen fasziniert. Ich habe sie in Marino Formentis  Liebe zur meditativen Seite dieser Musik wiedergefunden und im November 2010 ein Stück für ihn geschrieben, das auch als eine Hommage an Feldman verstanden werden kann.

Dass diese introvertierte, feinsinnige, nur auf sich bezogene Welt aber  immer wieder  durch hektisch-brutale Ereignisse gestört wird, entspricht meinem Bedürfnis, sie nicht zu verabsolutieren und nur Versunkenheit zu zelebrieren.

Friedrich Cerha

Aus unserem Onlineshop

Sonderausgaben

Für Marino (gestörte Meditation)

Friedrich Cerha: Für Marino (gestörte Meditation)

für Klavier , 14’30”

Uraufführung

Ort:
Wien
Datum:
29.10.2011

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.