Georg Friedrich Haas: Octet

Georg Friedrich Haas Octet
Octet

Georg Friedrich Haas: Octet

Kompositionsjahr:
2015
Instrumentierung:
für 8 Posaunen
Komponist:
Georg Friedrich Haas
Instrumentierungsdetails:
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
4. Posaune
5. Posaune
6. Posaune
7. Posaune
8. Posaune
Commission:
Kompositionsauftrag der Trombone Unit Hannover, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung
Dauer:
20’
Widmung:
dedicated to Mollena
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Die Beschäftigung mit Tonbändern, die von Giacinto Scelsi bespielt wurden, brachte mir eine überraschende Erkenntnis: Melodien – im traditionellen Sinne kantable Melodien! – sind auch in kleinsten Mikrointervallschritten möglich. Die vergleichsweise groben Transkriptionen der Werke Scelsis, die meist nicht präziser notieren als mit Vierteltönen haben diese Qualität der Musik unkenntlich werden lassen. (Die Tonbänder sind leider öffentlich kaum zugänglich.)

Wie schon in meinem 9. Streichquartett und im Trompetensolostück I can’t breathe versuche ich jetzt auch in meinem Oktett für 8 Posaunen Mikromelodien zu komponieren. Fast didaktisch nähere ich mich dabei von Viertel- und Sechsteltönen bis zu Achteltonschritten, die jeweils äußerst präzise intoniert werden müssen.

Das Werk ist für einen Raum mit großer Nachhallzeit komponiert. Die Musiker müssen eng beisammen stehen, um sich genau hören zu können. Das Werk ist nicht als polyphones Gewebe konzipiert, sondern als weitgehend homophone, sich nur gelegentlich aufsplitternde Klangmasse.

Das Octet ist meiner Partnerin Mollena Williams gewidmet. Ihre Energie, ihre Lebenskraft der Reichtum ihrer Persönlichkeit – das ist (so hoffe ich) in die Musik genauso eingeflossen wie die Spiritualität unserer Beziehung.

Sonderausgaben

Octet

Georg Friedrich Haas: Octet

Partitur
für 8 Posaunen , 20’

Uraufführung

Ort:
Basel
Datum:
10.09.2015
Orchester:
Trombone Unit Hannover

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.