Gilbert Amy: Sonata pian' e forte

Gilbert Amy Sonata pian' e forte
Sonata pian' e forte

Gilbert Amy: Sonata pian' e forte

Kompositionsjahr:
1974
Instrumentierung:
für Sopran, Mezzosopran und 12 Spieler
Komponist:
Gilbert Amy
Solisten:
Sopran; Mezzosopran (Vokalisen)
Instrumentierung:
1 1 1 0 - 1 0 0 0 - Schl, Hf, 2 Klav, Mand, Git, Str
Instrumentierungsdetails:
1. Klavier (+ T.-T.)
Mandoline
Gitarre
Viola
Violoncello
Englischhorn
Bassklarinette
2. Klavier
Harfe
Xylorimba (+ Gl.
T.-T.)
Altflöte in G
Horn in F;
Commission:
Cette œuvre a été commandée par la Société de Musique Contemporaire de Québec (S.M.C.Q.) et lui est dédiée.
Dauer:
25’
Widmung:
Cette œuvre a été commandée par la Société de Musique Contemporaire de Québec (S.M.C.Q.) et lui est dédiée.
Mehr Weniger

Die Verfügbarkeit des Aufführungsmaterials kann nicht garantiert werden! Anfrage stellen

Sonderausgaben

Sonata pian' e forte

Gilbert Amy: Sonata pian' e forte

Dirigierpartitur
für Sopran, Mezzosopran und 12 Spieler , 25’
Besetzung: 1 1 1 0 - 1 0 0 0 - Schl, Hf, 2 Klav, Mand, Git, Str

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.