Gustav Mahler: 8. Symphonie (Bearbeiter: Erwin Stein)

Gustav Mahler 8. Symphonie
8. Symphonie

Gustav Mahler: 8. Symphonie (Bearbeiter: Erwin Stein)

Tonart:
Es-Dur
Kompositionsjahr:
1906
Zusätzlicher Titel:
"Symphonie der Tausend"
Untertitel:
in 2 Sätzen
Version:
reduzierte Fassung
Instrumentierung:
für Soli, Knabenchor, 2 gemischte Chöre und Orchester
Komponist:
Gustav Mahler
Bearbeiter:
Erwin Stein
Textdichter:
Johann Wolfgang von Goethe; Maurus Hrabanus
Rollen:
1. Sopran (Magna Peccatrix), 2. Sopran (Una poenitentium), Sopran (Mater gloriosa), 1. Alt (Mulier Samaritana), 2. Alt (Maria Aegyptiaca), Tenor (Doctor Marianus), Bariton (Pater ecstaticus), Bass (Pater profundus)
Chor:
SATB (2x) Knabenchor (SA)
Solisten:
3 Soprane; Alt; Tenor; Bariton; Bass
Instrumentierung:
3 3 3 3 - 4 4 4 1 - Pk, Schl(4), Hf, Cel, Harm (ad lib), Klav, Org, Mand, Str - Fernorchester ad lib.: Trp(4), Pos(3)
Instrumentierungsdetails:
1. Flöte
2. Flöte
3. Flöte (+Picc)
1. Oboe
2. Oboe
3. Oboe (+Eh)
1. Klarinette in A (+Kl(B))
2. Klarinette in A (+Kl(B)
Kl(Es))
3. Klarinette in A (+Kl(B)
Bkl(B))
1. Fagott
2. Fagott
3. Fagott (+Kfg)
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Trompete in B (+Trp(F))
2. Trompete in B (+Trp(F))
3. Trompete in B (+Trp(F))
4. Trompete in B (+Trp(F))
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
4. Posaune
Basstuba
Pauken
Glocken, Triangel, große Trommel
Becken, Tam-Tam
Glockenspiel
Harfe
Celesta
Klavier
Harmonium (ad lib.)
Orgel
Mandoline
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Fernorchester (ad lib): 1. Trompete in F
2. Trompete in F
3. Trompete in F
4. Trompete in F
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
Dauer:
90’
Mehr Weniger

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.