Hanns Eisler: Balladenbuch (Bearbeiter: Erwin Ratz)

Hanns Eisler Balladenbuch
Balladenbuch

Hanns Eisler: Balladenbuch (Bearbeiter: Erwin Ratz)

Opus:
op. 18/1-6
Kompositionsjahr:
1929-1931
Instrumentierung:
für Gesang und Klavier
Komponist:
Hanns Eisler
Bearbeiter:
Erwin Ratz
Solisten:
Gesang
Inhaltsverzeichnis:
Ballade von der Krüppelgarde (David Weber)
Ballade zum § 218 (Bertolt Brecht) 3'
Anrede an den Kran "Karl" (Bertolt Brecht) 0·0·0·Alt-Sax.·0 - 0·2·1·0 - Schl(1) - Banjo - Klav. 3' (Klavierfassung von Hanns Eisler)
Song von Angebot und Nachfrage (Nr. 8b aus dem Lehrstück "Die Massnahme" von Bertolt Brecht) 3'
Lied vom Trockenbrot (aus dem "Kaufmann von Berlin" von Walter Mehring
Ballade vom Nigger Jim (David Weber) 3'
Anmerkungen:
Enthält zusätzlich: Ballade zum § 218 (Bertolt Brecht) 3' Lied vom Trockenbrot (aus dem "Kaufmann von Berlin" von Walter Mehring; Klavierfassung von Hanns Eisler)
Dauer:
19’
Mehr Weniger

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.