Henk Badings: Gedenckclanck

Henk Badings Gedenckclanck
Gedenckclanck

Henk Badings: Gedenckclanck

Kompositionsjahr:
1938
Untertitel:
Suite nach holländischen Motiven
Instrumentierung:
für Orchester
Komponist:
Henk Badings
Instrumentierungsdetails:
3 3 3 2 - 4 3 2 0 - Pk, Schl - Hf, Cel, Klav - Str
Anmerkungen:
Studienpartitur erhältlich bei Verlag Donemus: www.donemus.nl
Dauer:
28’
Mehr Weniger

Die Verfügbarkeit des Aufführungsmaterials kann nicht garantiert werden! Anfrage stellen

Werkeinführung

Henk Badings’ Gedenckclanck, eine Orchestersuite nach holländischen Motiven, besteht aus sieben Sätzen und hat eine Dauer von 28 Minuten. Das thematische Material ist zu einem großen Teil an Volkslieder aus dem 80-jährigen Krieg von den Niederlanden gegen Spanien entlehnt, die von einem Notar namens Valerius gesammelt und 1626 herausgegeben wurden. Der Titel des Gedenkbuches wurde vom Komponisten für seine Suite übernommen. Badings verarbeitet die Lieder wie ein Komponist seine eigenen thematischen Gedanken entwickelt. Durch melodische, rhythmische und harmonische Variierung entstehen öfters Gebilde, die die Vorlage kaum verkennen lassen.

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.