Ian Wilson: Between the Moon and the Deep Blue Sea

Ian Wilson Between the Moon and the Deep Blue Sea
Between the Moon and the Deep Blue Sea

Ian Wilson: Between the Moon and the Deep Blue Sea

Kompositionsjahr:
1997
Instrumentierung:
für Orchester
Komponist:
Ian Wilson
Instrumentierung:
3 3 3 3 - 4 3 3 1 - Pk, Schl(3), Hf, Cel, Str
Commission:
Commissioned by the Ulster Youth Orchestra with funds from the National Lottery
Dauer:
10’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Between the Moon and the Deep Blue Sea
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Dieses Werk kombiniert eine von einer überwältigenden Landschaft ausgehenden Inspiration mit dem Vorhaben, ein Mini-Concerto für Orchester zu verfassen. Die besagte Landschaft suchte ich im Sommer 1996 auf. Es handelt sich um die Klippen von Moher an der Atlantikküste des County Clare, wo ich von der Größe der Klippen, der von ihnen ausgehenden Atmosphäre, vom Meer und den Vögeln weit unter mir und den Aran-Inseln überwältigt war, die in diesiger Ferne lagen.

Die Betrachtung dieser drei Aspekte erweckte in mir spezifische musikalische Ideen, wobei ich darauf bedacht war, jeder Instrumentengruppe und allen Hauptmusikern im Orchester einen Augenblick im Rampenlicht zuzusichern, ohne dabei jedoch die Kohärenz von Form und Struktur zu zerstören.

Das Stück arbeitet auf den Höhepunkt im letzten Abschnitt hin, in dem die drei Hauptideen zusammenfließen und das Orchester erstmalig als Ganzes zu hören ist.

Between the moon and the deep blue sea ... ist eine Auftragskomposition für das Ulster Youth Orchestra und wurde von der National Lottery gefördert.

Ian Wilson

Uraufführung

Ort:
Coleraine
Datum:
29.08.1997
Orchester:
Ulster Youth Orchestra
Dirigent:
Gunther Bauer-Schenk

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.