Johannes Maria Staud: Bewegungen

Johannes Maria Staud Bewegungen
Bewegungen

Johannes Maria Staud: Bewegungen

Kompositionsjahr:
1996
Instrumentierung:
für Klavier
Komponist:
Johannes Maria Staud
Dauer:
8’
Widmung:
für Marcel Reuter
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Bewegungen
00:00

Werkeinführung

"... ich sagte mir, während ich das Wiegen der Äste verfolgte: die Bewegungen existieren nie ganz, das sind Übergänge, Verbindungsstücke zwischen zwei Existenzen, schwache Phasen..."

aus: Jean Paul Sartre - Der Ekel (La nausée)

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Wien
Datum:
28.04.1997

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.