Joseph Marx: Wofür

Joseph Marx Wofür
Wofür

Joseph Marx: Wofür

Kompositionsjahr:
1912
Untertitel:
Nr. 8 aus dem "Italienischen Liederbuch"
Instrumentierung:
für mittlere Stimme und Streichorchester oder Streichquartett
Komponist:
Joseph Marx
Textdichter:
Paul Heyse
Solisten:
mittlere Stimme
Instrumentierungsdetails:
Vl.I, Vl.II, Va, Vc
Anmerkungen:
Laut Anweisung des Komponisten können bei Aufführungen mit Streichorchester Kontrabässe die Basslinie verstärken. Es existiert keine eigene Kontrabassstimme.
Dauer:
3’
Mehr Weniger

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.