Karl Heinz Füssl: Celestina

Karl Heinz Füssl Celestina
Celestina

Karl Heinz Füssl: Celestina

Opus:
op. 14
Kompositionsjahr:
1973-1975/1987
Untertitel:
Oper in 2 Akten
Komponist:
Karl Heinz Füssl
Librettist:
Herbert Lederer
Dichter d. Textvorlage:
Fernando de Rojas
Rollen:
Don Pleberio, Baß / Alisa, Sopran / Melibea, Koloratur-Mezzosopran / Lucrecia, Sopran / Calisto, Tenor / Sempronio, Bariton / Parmeno, Tenorbuffo / Centurio, Baß-buffo / Celestina, dramatischer Alt oder Mezzosopran / Elicia, Sopran / Areusa, Sopran./ Sosi
Instrumentierungsdetails:
2 (auch Picc.)·2·2·2 - 4·3·3·1 - Pk., Schl. - 2 Hf., Cemb. (auch Klav.) - Str.
Kleinere Besetzung: 1·1·2·1 - 1·1·1·1 - Pk., Schl. - Hf., Klav. - Str.
Scenery:
3
Anmerkungen:
Neufassung 1987: für kleinere Orchesterbesetzung
Dauer:
120’
Mehr Weniger

Die Verfügbarkeit des Aufführungsmaterials kann nicht garantiert werden! Anfrage stellen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.