Karlheinz Stockhausen: Klavierstück 9

Karlheinz Stockhausen Klavierstück 9
Klavierstück 9

Karlheinz Stockhausen: Klavierstück 9

Katalognummer:
Nr. 4
Kompositionsjahr:
1954/1961
Instrumentierung:
für Klavier
Komponist:
Karlheinz Stockhausen
Inhaltsverzeichnis:
Klavierstück IX
Dauer:
10’
Widmung:
Aloys Kontarsky gewidmet
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Klavierstück 9
00:00

Werkeinführung

Klavierstück 9 entstand 1954 im Zusammenhang der Komposition Nr. 4: Klavierstücke 5–10; es blieb 7 Jahre unfertig und erhielt 1961 seine endgültige Form. Darin werden Formen der musikalischen Zeit vermittelt: Periodizität und eine ganze Reihe von Graden der Aperiodizität. Starre, „monotone“ Ereignisse verwandeln sich in flexible, „polytone“; sie stehen unvermittelt schroff nebeneinander oder mischen sich in stets neuen Verbindungen.

Programm der Uraufführung 21. 05. 1962, WDR Köln „Musik der Zeit“

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Köln
Datum:
21.05.1962

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.