Kurt Weill: Die Bürgschaft

Kurt Weill Die Bürgschaft
Die Bürgschaft

Kurt Weill: Die Bürgschaft

Kompositionsjahr:
1931
Untertitel:
Oper in 3 Akten
Komponist:
Kurt Weill
Librettist:
Caspar Neher
Rollen:
Johann Mattes, hoher Bariton / Anna Mattes, Mezzosopran / Luise, Sopran / David Orth, hoher Baß / Jakob Orth, Tenor / Der Richter, Tenor / Ellis, Tenor / Sein Adjutant, Tenor / 16 kleine Partien: Tenor, Bariton, Baß
Chor:
SATB
Instrumentierung:
2 2 2 2 - 0 3 2 1 - Klav(2), Pk, Schl, Str, 3 Hr hinter der Bühne
Instrumentierungsdetails:
1. Flöte (+ Picc.)
2. Flöte (+ Picc.)
1. Oboe
2. Oboe
1. Klarinette in B
2. Klarinette in B
1. Fagott
2. Fagott (+ Kfg.)
1. Trompete in B (+ Kor.(B))
2. Trompete in B (+ Kor.(B))
3. Trompete in B
1. Posaune
2. Posaune
Basstuba
Pauken
Schlagzeug
1. Klavier
2. Klavier
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
Scenery:
9
Dauer:
210’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Die Bürgschaft
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Berlin
Datum:
10.03.1932
Dirigent:
Fritz Stiedry

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.