Luciano Berio: Petite Suite

Luciano Berio Petite Suite
Petite Suite

Luciano Berio: Petite Suite

Kompositionsjahr:
1947
Untertitel:
aus dem "Berio Family Album"
Instrumentierung:
für Klavier
Komponist:
Luciano Berio
Inhaltsverzeichnis:
Prélude
Petit Air I
Gavotte
Petit Air II
Gigue
Dauer:
10’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Petite Suite
00:00

Werkeinführung

Die Petite Suite des 22-jährigen Luciano Berio ist, man könnte sagen, neo-klassizistische Musik. Jeder kurze Satz erinnert an einen Komponisten der Vergangenheit, immer wieder in zweifacher Brechung: die Prelude etwa könnte aus dem wohltemperierten Klavier stammen, aber durch Hindemith verfremdet. Die Gigue klingt wie Prokofiews Annäherung an diesen Tanz aus dem 18. Jahrhundert. Die Petite Air I könnte sich an Bartóks „Mikrokosmos“ orientieren, die Petite Air II vielleicht an Ravel.

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Como
Datum:
30.11.1947

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.