Luciano Berio: Sequenza I

Luciano Berio Sequenza I
Sequenza I

Luciano Berio: Sequenza I

Kompositionsjahr:
1958
Version:
Neufassung von 1992
Instrumentierung:
für Flöte
Komponist:
Luciano Berio
Inhaltsverzeichnis:
Sequenza I per flauto solo
Dauer:
6’
Widmung:
a Severino Gazzelloni
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Sequenza I
00:00

Werkeinführung

Sequenza I, die erste von Luciano Berios vierzehn Sequenzen, ist 1958 für Flöte entstanden und wurde bei Edizioni Suvini Zerboni verlegt. Der Komponist setzte sich die Aufgabe, für das Soloinstrument eine mehrstimmige Musik zu schreiben. In seinem Einführungstext formulierte er sein Programm auf folgende Weise: „Wer heute für einstimmige Instrumente schreibt, muss das Verhältnis von offener und verdeckter, linearer und melodischer Vielstimmigkeit von Grund auf neu bestimmen und berührt einen zentralen Nervenpunkt musikalischer Erfindung.“

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Darmstadt
Datum:
30.11.1957

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.