Luciano Berio: Sonata

Luciano Berio Sonata
Sonata

Luciano Berio: Sonata

Kompositionsjahr:
2001
Instrumentierung:
für Klavier
Komponist:
Luciano Berio
Commission:
Kompositionsauftrag der Zürcher Festspiele
Dauer:
26’
Widmung:
a Reinhold Brinkmann, con affetto e ammirazione
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Sonata
00:00

Werkeinführung

Alle Sonaten, wo und wann immer komponiert, beabsichtigen und entwickeln, immer und irgendwie, einen Dialog zwischen unterschiedlichen Ausdrucksformen, zwischen unterschiedlichen strukturellen und technischen Eigenheiten, zwischen Kontinuität und Diskontinuität, zwischen dem Einfachen und dem Komplexen, zwischen dem Vorhandenen und dem Fehlenden ...

In meiner Sonata – die ich 2001 geschrieben und Reinhold Brinkmann gewidmet habe – ist dieser Dialog sicherlich auch vorhanden, aber sein Ablauf in der Zeit, das heißt seine Syntax, ist von der Art seines Ausdrucks losgelöst.

Luciano Berio

Übersetzung: E. Marinitsch

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Zürich
Datum:
02.07.2001

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.