Luke Bedford: 5 Abstracts

Luke Bedford 5 Abstracts
5 Abstracts

Luke Bedford: 5 Abstracts

Kompositionsjahr:
2000-2001
Instrumentierung:
für 14 Spieler
Komponist:
Luke Bedford
Instrumentierung:
1 1 1 1 - 1 1 1 0 - Schl, Hf, Vl(2), Va, Vc, Kb
Instrumentierungsdetails:
Flöte (+Picc)
Oboe
Klarinette in A
Fagott (+Kfg)
Horn in F
Trompete in B
Posaune
Schlagzeug
Harfe
1. Violine
2. Violine
Viola
Violoncello
Kontrabass
Commission:
Commissioned by the Royal Philharmonic Society for the London Sinfonietta, as a result of winning the 2000 Royal Philharmonic Society Prize for Composition.
Dauer:
18’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

5 Abstracts
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

In dieser Abfolge von Stücken wollte ich für jeden Satz ein anderes kompositorisches Spiel erfinden, das die Musik auf unerwartete Wege führt. Bei der Anwendung dieser manchmal abstrakten Ideen, entdeckte ich, dass ich Musik schrieb, die ich auf keine andere Weise hätte schreiben können.

Im ersten Stück hält jedes Ensemble-Mitglied eine bestimmte Tonhöhe, und das Resultat ist ähnlich einem Objekt, das ständig aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und wiedergesehen wird. 

Das zweite Stück besteht aus einer Monodie, die bis zu einem ausgehaltenen Höhepunkt aufgebaut wird.

Das dritte Stück ist konstruiert aus drei schwebenden rhythmischen Ebenen in sehr langsamem Tempo.

Das vierte und längste Stück basiert weitgehend auf sieben Takten Musik, die ständig wiederholt werden, aber mit verschiedenen harmonischen und/oder rhythmischen Filtern, die die Perspektive der Musik immer wieder verändern. Das steigert sich bis zum Höhepunkt der ganzen Stückfolge, wo neues Material in das alte einströmt.

Der letzte Satz beginnt mit einer langen Melodie, die dann in einen Choral übergeht, aufgebaut aus demselben Material.

Luke Bedford

Uraufführung

Ort:
London
Datum:
22.04.2001
Orchester:
London Sinfonietta
Dirigent:
Pierre-André Valade

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.