Mauricio Kagel: Musik für Renaissance-Instrumente

Mauricio Kagel Musik für Renaissance-Instrumente
Musik für Renaissance-Instrumente

Mauricio Kagel: Musik für Renaissance-Instrumente

Kompositionsjahr:
1965-1966
Instrumentierung:
für 23 Instrumentalisten
Komponist:
Mauricio Kagel
Instrumentierung:
siehe Detailansicht
Instrumentierungsdetails:
Sopran-, Alt-, Tenor- u. Basskrummhorn (auch Sopranino-, Sopran-, Alt-, Tenor- u. Bassblfl), Diskant-, Alt-, Tenor- u. Basspommer (auch Tenor- u. Bassdulcian), Zink in C (auch Clarintrompete in C), Alt-, Tenor- u. Bassrenaissance-Posaune, Regalorgel (auch Positivorgel), 2 Schlagzeuger (je Spieler: 2 Trgl, 1 kleines Handbecken, 3 Handglocken, 1 Schellenbündel, 1 Schellenband, 1 Schellenreifen, 2 Tamb, Handtrommel, 2 Rtr, 2 Pk, Hackbrett), Altlaute, Theorbe, Diskant- u. Alt-Va da braccio, Diskant , Alt-, Tenor/ Bass- u. Kontrabass-Viola da gamba
Commission:
Kompositionsauftrag des Westdeutschen Rundfunks
Anmerkungen:
Das Aufführungsmaterial bzw. die Partitur ist auch für „Kammermusik für Renaissance-Instrumente“ verwendbar.
Dauer:
26’
Widmung:
in Memoriam Claudio Monteverdi
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Musik für Renaissance-Instrumente
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Aus unserem Onlineshop

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.