Morton Feldman: Trio

Morton Feldman Trio
Trio

Morton Feldman: Trio

Kompositionsjahr:
1980
Instrumentierung:
für Violine, Violoncello und Klavier
Komponist:
Morton Feldman
Dauer:
80’
Mehr Weniger

Werkeinführung

Das Trio ist eines von Feldmans Spätwerken mit einer ungewöhnlich langen Dauer, komponiert in einem Satz für konventionelle Besetzungen. Anders als etwa Piano, Violin, Viola, Cello, herrscht Spannung in dieser Musik, sie ist gleichsam ein Drama, wo die Instrumente Dialoge miteinander führen. Die Register, die Klangfarben, die Spieltechniken und die Dynamik weisen eine weite Skala auf, das Tempo ändert sich immer wieder. Dies ist keine meditative Musik, sondern voll mit Überraschungen: der Hörer weiß nie, wie sie weitergeht. In diesem Werk kam Feldman dem Hörer entgegen, dessen mangelnde Konzentrationsfähigkeit ihn irritierte.

Aus unserem Onlineshop

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.