Robert Heger: Der verlorene Sohn

Robert Heger Der verlorene Sohn
Der verlorene Sohn

Robert Heger: Der verlorene Sohn

Kompositionsjahr:
1934/1935
Untertitel:
Oper in 2 Akten (6 Bilder, Vorspiel und Nachspiel)
Komponist:
Robert Heger
Textdichter:
Robert Heger
Rollen:
Der Vater, Baß / Der Sohn, Tenor / Die Tochter, Sopran / Der Herr, Bariton / Die Dame, Sopran / weitere 7 kleine männliche und 3 weibliche Partien
Chor:
SATB
Instrumentierungsdetails:
3·3·4·3 - 4·3·3·1 - Pk., Schl. - 2 Hf., Cel., Banjo - Str. - auf der Bühne: 3·3·4·3 - 2·4·3·0 - Klav., Orgel - Jazzband - 2 Vl., Vcl.
Scenery:
7
Dauer:
150’
Mehr Weniger

Die Verfügbarkeit des Aufführungsmaterials kann nicht garantiert werden! Anfrage stellen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.