Roman Haubenstock-Ramati: Séquences

Roman Haubenstock-Ramati Séquences
Séquences

Roman Haubenstock-Ramati: Séquences

Kompositionsjahr:
1958
Instrumentierung:
für Violine und Orchester
Komponist:
Roman Haubenstock-Ramati
Solisten:
Violine
Instrumentierung:
3 Fl - Schl(4), Hf, Cel, Klav - 4 Vl, 4 Va, 4 Vc
Instrumentierungsdetails:
3 Fl. - Schl. (Vibr., Marimbaphon, Röhrenglocken, 2 Maracas, 3 Tamtams, 2 Claves, 4 Becken, 3 Gongs, 3 Tom-Toms): 4 Spieler - Hf., Cel., Klav. - 4 Vl., 4 Vla., 4 Vcl.
Dauer:
13’
Mehr Weniger

Die Verfügbarkeit des Aufführungsmaterials kann nicht garantiert werden! Anfrage stellen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.