Silvia Fómina: Permanenza

Silvia Fómina Permanenza
Permanenza

Silvia Fómina: Permanenza

Kompositionsjahr:
1994
Instrumentierung:
für mikropolyphonisches, im Raum verteiltes Orchester
Komponist:
Silvia Fómina
Instrumentierung:
2 0 3 0 - 1 0 1 0 - 5 Vl, 3 Va, 3 Vc, 2 Kb + Einspielband (50 Einzelstimmen)
Instrumentierungsdetails:
Picc. 1 0 Es-Klar. 1 Bassklar. 0 - 1 0 1 0 - 5 Vln., 3 Vle., 3 Vc., 2 Kb. + Einspielband (50 Einzelstimmen)
Dauer:
15’
Widmung:
Dem, der mir, allein durch seine Kunst und menschliche Haltung eines Freidenkers, ein Lichtfenster nach einer langen, tiefen Dunkelheit gewiesen hat: Meinem Meister und Freund György Ligeti ist dieses Streben gewidmet.
Mehr Weniger

Die Verfügbarkeit des Aufführungsmaterials kann nicht garantiert werden! Anfrage stellen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.