Sir Harrison Birtwistle: 4 Songs of Autumn

Sir Harrison Birtwistle 4 Songs of Autumn
4 Songs of Autumn

Sir Harrison Birtwistle: 4 Songs of Autumn

Kompositionsjahr:
1988
Instrumentierung:
für Sopran und Streichquartett
Komponist:
Sir Harrison Birtwistle
Textdichter:
Anonymus
Original-Sprache:
Japanisch
Übersetzer:
Geoffrey Bownas; Anthony Thwaite
Solisten:
Sopran
Instrumentierungsdetails:
1. Violine
2. Violine
Viola
Violoncello
Dauer:
6’
Mehr Weniger

Werkeinführung

Komponiert für die zwanzigste Wiederkehr der Gründung der London Sinfonietta, sind die Four Songs of Autumn eine Vertonung von japanischen Gedichten, deren nur einer der Autoren identifiziert werden kann: Bunya Yasuhide. Alle vier Gedichte sind Naturbilder, die den Herbst beschreiben. Die Zartheit und Schlichtheit von Birtwistles Musik entspricht den Versen. Der Sopran zeichnet eine fragile Linie, diskret begleitet von den vier Streichern. Die Dynamik ist zwischen ppp und mf gehalten, mit wenigen forte-Stellen.

Bálint Varga

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
London
Datum:
24.01.1988
Orchester:
London Sinfonietta

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.