Sir Harrison Birtwistle: Melencolia I

Sir Harrison Birtwistle Melencolia I
Melencolia I

Sir Harrison Birtwistle: Melencolia I

Kompositionsjahr:
1976
Instrumentierung:
für Klarinette, Harfe und 2 Streichorchester
Komponist:
Sir Harrison Birtwistle
Solisten:
Klarinette in A
Instrumentierung:
Hf, StrOrch 1(15 0 6 6 4), StrOrch 2(15 0 6 6 4)
Instrumentierungsdetails:
Harfe
Streichorchester 1: Violine (15)
Viola (6)
Violoncello (6)
Kontrabass (4)
Streichorchester 2: Violine (15)
Viola (6)
Violoncello (6)
Kontrabass (4)
Commission:
Commissioned for Musica Nova 1976 by the Scottish National Orchestra Society
Anmerkungen:
Melencolia I by Albrecht Dürer
Dauer:
24’
Widmung:
Dedicated to the memory of Tony Wright (of Universal Edition)
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Melencolia I
00:00

Werkeinführung

Der Titel bezieht sich auf Albrecht Dürers gleichnamigen Stich. Die Musik Birtwistles ist introvertiert, ja, melancholisch; sie arbeitet mit den sparsamsten Mitteln. Das Tempo ist durchwegs langsam. Im ersten Teil singt die Klarinette eine traurige Melodie oder bewegt sich in kleinen Schritten, begleitet durch die kurzen Akzente der Harfe, die manchmal wie ein Schlaginstrument behandelt zu sein scheint. Die beiden Streichorchester bilden einen Schatten. Im zweiten Teil wird die Klarinette mit ihren großen Intervallsprüngen aktiver, gleichsam hysterischer, unter den bedrohlichen Klängen der Streichorchester. Die beiden äußerst kurzen Ausbrüche der Orchester wirken wie Erdbeben. Die einzige schnelle Passage der Klarinette kommt in der Kadenz des Werkes, das mit den Akkorden der Harfe endet.

Sonderausgaben

Melencolia I

Sir Harrison Birtwistle: Melencolia I

Studienpartitur
für Klarinette, Harfe und 2 Streichorchester , 24’
Besetzung: Hf, StrOrch 1(15 0 6 6 4), StrOrch 2(15 0 6 6 4)

Uraufführung

Ort:
Glasgow
Datum:
18.09.1976
Orchester:
Scottish National Orchestra
Dirigent:
Gibson Alexander

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.