Thomas Müller-Pering

Thomas Müller-Pering Biographie

Thomas Müller-Pering (Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar).

Thomas Müller-Pering, geboren 1958 in Köln, studierte bei Tadashi Sasaki an der Hochschule für Musik in Köln und nahm an Meisterklassen von John Williams, José Tomas, Oscar Ghiglia und Siegfried Behrend teil.

1983 erhielt er den ersten Preis der „Concurso internacional de ejecución musical“ in Viña del Mar, Chile. Er konzertiert regelmäßig in Europa, Nord- und Südamerika,Afrika und Asien.

Zu seinen zahlreichen Aufnahmen gehört die Zusammenarbeit mit Manuel Barrueco, mit dem er die „Danzas Españolas“ von Enrique Granados für EMI einspielte.

Alle Werke

Werke von Thomas Müller-Pering in der UE

Weitere Komponisten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.