Victor Ibarra

Victor Ibarra Biographie

Victor Ibarra stammt aus Mexiko und genoss in seinem Heimatland sowie in Frankreich
und der Schweiz eine fundierte musikalische Ausbildung bei bekannten Musikern wie
José Luis Castillo, Edith Lejet und Michael Jarrell.

Er gewann den ersten Preis des Alea III Kompositionswettbewerbs in den USA, den ersten Preis des Wettbewerbs Auditorio Nacional de España und erhielt in Österreich den Zeitklang-Preis. Ibarra besucht regelmäßig Konzerte seiner eigenen Kompositionen, welche von renommierten internationalen Ensembles zur Aufführung gebracht werden. Er schloss sein Masterstudium der Komposition am Conservatoire national supérieur de musique et danse in Lyon ab.

2013 gewann Victor Ibarra mit seinem Klavierwerk Cuatro observaciones sobre lo imaginario den Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb 2013 (K2013).

(Paloma Benito Fernández)

Alle Werke

Werke von Victor Ibarra in der UE

Weitere Komponisten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.