Victoria Borisova-Ollas: Psalm 42

Victoria Borisova-Ollas Psalm 42
Psalm 42

Victoria Borisova-Ollas: Psalm 42

Kompositionsjahr:
2008
Instrumentierung:
für Orchester, gemischten Chor und Solisten
Komponist:
Victoria Borisova-Ollas
Rollen:
Sprecher
Chor:
SATB
Solisten:
Sopran; Bass
Instrumentierung:
2 2 2 2 - 4 2 3 0 - Schl, Hf, Cel, Org, Str
Instrumentierungsdetails:
1. Flöte
2. Flöte (+Picc)
1. Oboe
2. Oboe (+Eh)
1. Klarinette in B
2. Klarinette in B (+Bkl(B))
1. Fagott
2. Fagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Trompete in C
2. Trompete in C
1. Posaune
2. Posaune
Bassposaune
Schlagzeug
Celesta
Harfe
Orgel
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Commission:
Internationale Bachakademie Stuttgart
Dauer:
20’
Widmung:
on the 200th anniversary of Felix Mendelssohn Bartholdy's birth
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Psalm 42
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Uraufführung

Ort:
Stuttgart
Datum:
13.09.2009
Orchester:
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dirigent:
Hans-Christoph Rademann

Pressestimmen

Bei Borisova-Ollas verwandelte sich der 42. Psalm in eine imaginäre Opernszene. Komplexe Rhythmen, archaische Wucht und minimalistische Klangfäden, überfüllte Kinderstube und aggressive Askese wechselten einander ab. Die russische Komponistin suchte in den musikalischen Trümmern der Gegenwart nach Wegen zu Gott. Mit fiebriger Intensität und erregender Schärfe.

(Felix Stephan, Berliner Morgenpost)

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.