Wen Liu

Wen Liu Biographie

Wen Liu wurde 1988 in China geboren. 2010 schloss sie ihr Studium der Komposition bei Christian Minkowitsch an der Konservatorium Wien Privatuniversität ab. Seit 2011 besucht sie den Master-Studiengang Komposition bei Wolfgang Liebhart und studiert seit 2009 parallel an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz bei Clemens Gadenstätter.

Die junge Komponistin hat bereits etliche Preise gewonnen: den Ö1 Talentebörse-Kompositionspreis 2012, den ersten Preis der „5th international composition competition Francisco Escudero“ und den Fidelio Wettbewerb 2012. Sie erhielt den Förderungspreis des Theodor Körner Fonds 2010 im Fach Komposition und war Gewinnerin des Josef Trattner Kompositionswettbewerb im Jahr 2009.

Sie erhielt die Residenz beim Atlantic Music Festival (USA), und beim „Crossings“ Festival Zeitgenösisscher Tanz/Musik (Johannesburg), warVortragende zum Thema zeitgenössische Musik und Komposition an die Universitas Pelita Harapan in Jakarta (Indonesien) 2010, und folgte der Einladung zum ManiFeste IRCAM-zusammen mit dem Ensemble Intercontemporain; zudembekam sie Kompositionsäuftrage vom Trio Zebra (Ernst Kovacic) beim steirischen herbst 2013.Sie trugals Komponistin zur Tanztheater Produktion Risk to fail mit dem internationalen Forum für Choreografie und Komposition am Theater Reutlingen Die Tonne (Deutschland), sowie zur Musik Theater Produktion Alice Schalek – Die letzten Tage der Menschheit in Graz bei.

Ihrer Werke wurden beim Festival Wien Modern 2008, Jeunesse Veranstaltung „Podium junge Künstlerinnen“ 2009, Expo Shanghai 2010, Stockholm Fringe Fest 2012, Dimanche Rouge Paris 2012, International Computer Music Conference 2012 Ljubljana, Vienna SaxFest 2013, Hörfest 2010 Graz und Grafenegg Musik-Festival 2009 mit dem Percussionssolist David Cossion, unter der Leitung von Tan Dun, gespielt. Sie kann bereits auf Uraufführungen anwichtigen Häusern verweisen: Wiener Konzerthaus, Wiener Musikverein, Künstlerhaus Wien, Porgy[&]Bess Wien, das Odeon Theater, The Forge Camden London, Minoritensaal Tulln.

Rundfunkaufnahmen und Übertragungen ihrer Werke wurden auf ORF/Ö1 Zeit Ton, ORF KunstRadio, Radio Orange Wien, Radio Helsinki, Radio Today (Südafrika), Radio 2000 (Südafrika), Television SABC2 – „Weekend Live Calendar of Events“ gespielt.

Wen Liu ist die Gewinnerin des Ö1 Talentbörse Kompositionspreis 2012

www.wenliu-music.com

Alle Werke

Werke von Wen Liu in der UE

Weitere Komponisten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.