Wolfgang Rihm: 9. Streichquartett

Wolfgang Rihm 9. Streichquartett
9. Streichquartett

Wolfgang Rihm: 9. Streichquartett

Kompositionsjahr:
1992-1993
Untertitel:
Quartettsatz
Instrumentierung:
für Streichquartett
Komponist:
Wolfgang Rihm
Instrumentierungsdetails:
1. Violine
2. Violine
Viola
Violoncello
Commission:
für das 20jährige Jubiläum der Römerbad-Musiktage, Badenweiler 1993
Dauer:
25’
Widmung:
Dem Emerson String Quartet gewidmet
Mehr Weniger

Hörbeispiele

9. Streichquartett
00:00

Werkeinführung

Um die Beschreibung von Mahler zu entlehnen: das 9. Streichquartett ist eine Welt für sich. Es folgt, dass diese Musik unendlich viele Gesichter hat, selbst wenn das Grundtempo eher schnell und der Klang in der Regel verfremdet ist. Es schimmert immer wieder eine Melodie durch, die, gerade weil sie legato gespielt wird, aus der Umgebung umso mehr hervorsticht. Auch kehrt ein tänzerisches Element wieder. Grundsätzlich scheint dies aber eine geheimnisvolle Welt zu sein, wo unheimlich viel angedeutet aber nicht direkt ausgesagt wird.

Aus unserem Onlineshop

Sonderausgaben

9. Streichquartett

Wolfgang Rihm: 9. Streichquartett

Partitur
für Streichquartett , 25’

9. Streichquartett

Wolfgang Rihm: 9. Streichquartett

Partitur
für Streichquartett , 25’

Uraufführung

Ort:
Badenweiler
Datum:
13.11.1993
Orchester:
Emerson String Quartet

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.