Wolfgang Rihm: Blick

Wolfgang Rihm Blick
Blick

Wolfgang Rihm: Blick

Kompositionsjahr:
1987-1988
Untertitel:
Ein Klangbild
Instrumentierung:
für Orchester
Komponist:
Wolfgang Rihm
Instrumentierung:
3 3 3 3 - 3 3 3 1 - Pk, Schl(4), Hf, Klav, Vl(2), Va(1), Vc(3), Kb(2); In der Ferne: Trp, klTr
Instrumentierungsdetails:
1. Flöte
2. Flöte
3. Flöte (+Picc)
1. Oboe
2. Oboe
3. Oboe (+Eh)
1. Klarinette in B (+Kl(Es))
2. Klarinette in B (+Kl(Es))
3. Klarinette in B (+Bkl(B))
1. Fagott
2. Fagott
Kontrafagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
1. Trompete in C
2. Trompete in C
3. Trompete in C
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
Tuba
Pauken
1. Schlagzeug
2. Schlagzeug
3. Schlagzeug
4. Schlagzeug
Harfe
Klavier
1. Violine
2. Violine
Viola
1. Violoncello
2. Violoncello
3. Violoncello
1. Kontrabass
2. Kontrabass
Trompete in C (+in der Ferne)
kleine Trommel (+in der Ferne)
Dauer:
17’
Mehr Weniger

Sonderanfertigungen

Blick

Wolfgang Rihm: Blick

Partitur
für Orchester , 17’
Besetzung: 3 3 3 3 - 3 3 3 1 - Pk, Schl(4), Hf, Klav, Vl(2), Va(1), Vc(3), Kb(2); In der Ferne: Trp, klTr

Uraufführung

Ort:
Freiburg (DE)
Datum:
25.04.1988
Orchester:
Philharmonisches Orchester der Stadt Freiburg
Dirigent:
Eberhard Kloke

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.

Ihr Browser ist veraltet!

Updaten Sie Ihren Browser um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt updaten

×