Wolfgang Rihm: Eine Stimme 1–3

Wolfgang Rihm Eine Stimme 1–3
Eine Stimme 1–3

Wolfgang Rihm: Eine Stimme 1–3

Kompositionsjahr:
2004/2005
Instrumentierung:
für Mezzosopran und Ensemble
Komponist:
Wolfgang Rihm
Solisten:
Mezzosopran
Instrumentierung:
1 0 1 0 - 0 0 0 0 - Schl(6), Klav, Va, Vc, Kb
Instrumentierungsdetails:
Flöte (+Picc)
Klarinette in A (+Kl(Es))
1. Schlagzeug
2. Schlagzeug
3. Schlagzeug
4. Schlagzeug
5. Schlagzeug
6. Schlagzeug
Klavier
Viola
Violoncello
Kontrabass
Commission:
Commissioned by Festival Musica Accroche Note and Les Percussions de Strasbourg
Dauer:
15’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Eine Stimme 1–3
00:00

Werkeinführung

Eine Stimme 1-3 ist die Erweiterung des Werks Eine Stimme, das am 19. September 2004 im Rahmen des Festivals Musica in Strasbourg uraufgeführt wurde und bei den Aufführenden sowie dem Publikum und der künstlerischen Leitung des Festivals großen Anklang fand. Letztere bat den Komponisten gleich um eine „Zugabe“, die er in Form einer Erweiterung um zwei Stücke umsetzte. Beide in der Stadt wirkende Ensembles, Accroche Note mit seiner Sängerin Françoise Kubler und Les Percussions de Strasbourg, sollten wieder miteinbezogen werden. So ist Eine Stimme 1-3 entstanden. Es wurde gleich im Jahr nach der Premiere des ersten Stücks, das nun ins Neue integriert wurde, erstmals aufgeführt. 

Ein Kritiker der Badischen Neuesten Nachrichten schreibt:

„Das Stück führt in einen düsteren Klangwald mit gelegentlichen Lichtungen, in die grelle Klangfarben einbrechen. Aus einem Marimba-Tremolo schält sich nach Minuten die ersehnte Stimme heraus, um nun die Führung in immer tiefere Verstrickungen zu übernehmen. Sie braucht keinen Text, um sich vom Wogen der Instrumente bewegen zu lassen. Faszinierende Übergänge von Instrumentalklang und der unmittelbarsten musikalischen Äußerung, dem verlängerten Atem, der zu Klang veräußerten Lebensenergie, gelingen hier und schaffen eine märchenhafte, delikat irreale Atmosphäre.“

Uraufführung

Ort:
Strasbourg
Datum:
30.09.2005
Orchester:
Les Percussions de Strasbourg
Dirigent:
Luca Pfaff

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.