Wolfgang Rihm: In Frage

Wolfgang Rihm In Frage
In Frage

Wolfgang Rihm: In Frage

Kompositionsjahr:
1999-2000
Instrumentierung:
für Ensemble
Komponist:
Wolfgang Rihm
Instrumentierung:
Eh, Bkl(B), Schl, Hf, Klav, Va(1), Vc(1), Kb(1)
Instrumentierungsdetails:
Englischhorn
Bassklarinette in B
Schlagzeug
Harfe
Klavier
Viola
Violoncello
Kontrabass
Commission:
Auftragswerk der Gesellschaft der Musikfreunde, Wien
Dauer:
17’
Widmung:
in memoriam Kurt Kocherscheidt
Mehr Weniger

Hörbeispiele

In Frage
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Ein drittes Stück, das Wesensverwandtschaften Rihms zum 1992 verstorbenen Maler und Grafiker Kocherscheidt offenlegt. (1977/78: Klavierstück Nr. 6-Bagatellen für Kurt Kocherscheidt; 1991 Kolchis, angeregt von der Holzskulptur "The Boys from Kolchis").

Harte Akkord-Schäge des Klaviers als Introduktion, die lange ausklingen, in sich befangen sind - ein Hineinhorchen in die Nachhallzeit. Nur schwer lösen sich diese funeralen Klänge aus ihrer Starre. Erst ein Gongschlag aktiviert die anderen Instrumente. Eine weit geschwungene, elegische Melodie tritt hervor, unisono getragen von Viola, Bassklarinette und Englischhorn, umfangen von heftigen Akzenten - eine aus Kolchos grüßende Enklave - schwer tropfende Klänge dunkler Tönung, kurz ins Schrille wechselnd, Klänge, die den Melodiebogen schließlich verstummen lassen. Es sind die düsteren, verschlossenen, formal archaischen Bilder Kocherscheidts, die diese Trauermusik prägen. Sie verhallen im Abgesang der Viola* - ein kleines Aufflackern noch...

Lothar Knessl


* Wolfgang Rihm schrieb die Schlusstakte am 16. Mai 2000 in der Bahn unterwegs nach Freiburg i. B. zum Ensemble Recherche, um diesem die solcherart fertiggewordene Partitur zu überbringen. Es hatte für Materialherstellung und -einstudierung fünf Tage Zeit bis zur Uraufführung.

Uraufführung

Ort:
Wien
Datum:
22.05.2000
Orchester:
Ensemble Recherche

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.