Wolfgang Rihm: Lavant-Gesänge

Wolfgang Rihm Lavant-Gesänge
Lavant-Gesänge

Wolfgang Rihm: Lavant-Gesänge

Kompositionsjahr:
2000-2001
Untertitel:
5 Gedichte
Instrumentierung:
für Alt und Klavier
Komponist:
Wolfgang Rihm
Textdichter:
Christine Lavant (12.12.2001)
Inhaltsverzeichnis:
Muß jetzt einen Singsang finden
Wie gut, daß ich verborgen bin
Wer nimmt den wilden Salbei
Schwermütig geht mein Herz zur Ruh
Mir ist es oft, als ob die Erde
Dauer:
20’
Widmung:
Marjana Lipovšek gewidmet
Mehr Weniger
Lizenzanfrage

Hörbeispiele

Lavant-Gesänge
00:00

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Kleines Festspielhaus, Salzburg (AT)
Datum:
11.08.2003
Hauptsolisten:
Marjana Lipovsek, MS, Rudolf Buchbinder, pn

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.

Ihr Browser ist veraltet!

Updaten Sie Ihren Browser um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt updaten

×