Wolfgang Rihm: Lowry-Lieder

Wolfgang Rihm Lowry-Lieder
Lowry-Lieder

Wolfgang Rihm: Lowry-Lieder

Kompositionsjahr:
1982/1987
Instrumentierung:
für Gesang und Orchester
Komponist:
Wolfgang Rihm
Textdichter:
Wolf Wondratschek
Solisten:
Gesang
Instrumentierung:
3 3 3 3 - 4 3 3 1 - Pk, Schl, Hf, Str
Instrumentierungsdetails:
kleine Flöte
1. Flöte
2. Flöte
1. Oboe
2. Oboe
Englischhorn
1. Klarinette in A
2. Klarinette in A
Bassklarinette in B
1. Fagott
2. Fagott
Kontrafagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Trompete in C
2. Trompete in C
3. Trompete in C
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
Basstuba
Pauken
Schlagzeug
Harfe
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Inhaltsverzeichnis:
Die Nacht beginnt
Im Hass
Tänzer
Im Auge des Adlers
Gebet
Wer lange einsam war
Die Sonne
Dauer:
25’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Lowry-Lieder
00:00

Uraufführung

Ort:
München
Datum:
10.01.1988
Orchester:
Bayerisches Staatsorchester
Dirigent:
Wolfgang Sawallisch

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.