Wolfgang Rihm: Quo me rapis

Wolfgang Rihm Quo me rapis
Quo me rapis

Wolfgang Rihm: Quo me rapis

Kompositionsjahr:
1990
Instrumentierung:
für 2 Chöre oder 8 Solostimmen
Komponist:
Wolfgang Rihm
Textdichter:
Horaz
Chor:
2x SATB
Solisten:
8 solo voices
Commission:
Auftragskomposition des Deutschen Musikrates Förderungsprojekt Deutscher Chorwettbewerb
Dauer:
10’30”
Widmung:
gewidmet dem Vokalensemble Frankfurt
Mehr Weniger

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.