Wolfgang Rihm: Requiem

Wolfgang Rihm Requiem
Requiem

Wolfgang Rihm: Requiem

Kompositionsjahr:
1995
Untertitel:
aus dem „Requiem der Versöhnung“
Instrumentierung:
für Alt, Knabenstimme, großen gemischten Chor und Orchester
Komponist:
Wolfgang Rihm
Chor:
SATB (Vokalisen)
Instrumentierung:
0 0 0 0 - 0 3 3 1 - Pk, Hf, Vl(2), Kb(7) - In der Ferne: Schl(4)
Instrumentierungsdetails:
Trompete(3)
Posaune(3)
Kontrabasstuba
Pauken
Harfe
Violine I(2)
Kontrabass(7)
In der Ferne (außerhalb des Saales): Schlagzeug(4): 1. und 4. je eine große Trommel, 2. und 3. je 3 Tom-Toms (mittel, tief, sehr tief)
Dauer:
6’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Requiem
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Sonderausgaben

Requiem

Wolfgang Rihm: Requiem

Partitur
für Alt, Knabenstimme, großen gemischten Chor und Orchester , 6’
Besetzung: 0 0 0 0 - 0 3 3 1 - Pk, Hf, Vl(2), Kb(7) - In der Ferne: Schl(4)

Uraufführung

Ort:
Stuttgart
Datum:
16.08.1995
Orchester:
Israel Philharmonic Orchestra
Dirigent:
Helmuth Rilling

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.