Wolfgang Rihm: Will Sound More

Wolfgang Rihm Will Sound More
Will Sound More

Wolfgang Rihm: Will Sound More

Kompositionsjahr:
2005/2011
Instrumentierung:
für Ensemble
Komponist:
Wolfgang Rihm
Instrumentierung:
1 1 0 1 - 1 2 1 1 - Schl(3), Hf, Akk, Klav, Asax(Es), Tsax(B), Vl, Va, Vc, Kb
Instrumentierungsdetails:
Flöte (+Picc)
Oboe (+Eh)
Fagott (+Kfg)
Altsaxophon in Es (+Kl(A))
Tenorsaxophon in B (+Bkl(B))
Horn in F
1. Trompete in C (+Zink)
2. Trompete in C (+Zink)
Posaune
Tuba
1. Schlagzeug: Vibraphon, große Trommel, Bongo (hoch)
2. Schlagzeug: Marimbaphon, Tamtam (groß, tief)
3. Schlagzeug: 4 Cymbales antiques, 5 Woodblocks, Java-Gong (tief)
Klavier (Konzertflügel mit 3 Pedalen)
Akkordeon
Harfe
Violine
Viola
Violoncello
Kontrabass (mit 5 Saiten)
Commission:
Auftragswerk des Ensemble Modern mit freundlicher Unterstützung durch die Freunde des Ensemble Modern e.V.
Dauer:
15’
Widmung:
dem Ensemble Modern gewidmet
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Will Sound More
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Sonderausgaben

Will Sound More

Wolfgang Rihm: Will Sound More

Studienpartitur
für Ensemble , 15’
Besetzung: 1 1 0 1 - 1 2 1 1 - Schl(3), Hf, Akk, Klav, Asax(Es), Tsax(B), Vl, Va, Vc, Kb

Will Sound More

Wolfgang Rihm: Will Sound More

Studienpartitur
für Ensemble , 15’
Besetzung: 1 1 0 1 - 1 2 1 1 - Schl(3), Hf, Akk, Klav, Asax(Es), Tsax(B), Vl, Va, Vc, Kb

Uraufführung

Ort:
Frankfurt am Main
Datum:
15.01.2011
Orchester:
Ensemble Modern
Dirigent:
Franck Ollu

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.