Zoltán Kodály: 5 Gesänge (Bearbeiter: Paul Angerer)

Zoltán Kodály 5 Gesänge
5 Gesänge

Zoltán Kodály: 5 Gesänge (Bearbeiter: Paul Angerer)

Untertitel:
aus "Ungarische Volksmusik"
Instrumentierung:
für hohe oder mittlere Stimme und Orchester
Komponist:
Zoltán Kodály
Bearbeiter:
Paul Angerer (1957)
Original-Sprache:
Ungarisch
Übersetzer:
Bence Szabolcsi; Michael Dimi Calvocoressi; Emma Kodály
Solisten:
hohe oder mittlere Stimme
Instrumentierung:
1 1 1 1 - 1 0 0 0 - Str
Instrumentierungsdetails:
Flöte (+Picc)
Oboe
Klarinette in B
Fagott
Horn in F
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Inhaltsverzeichnis:
Kleines Vöglein (3' 30'')
Hochzeit der Grille (3')
Tief im Walde (2' 30'')
Dudelsack-Weise (3')
Winter kam durch's Land gezogen (3')
Dauer:
15’
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Aus unserem Onlineshop

Sonderanfertigungen

5 Gesänge

Zoltán Kodály: 5 Gesänge

Partitur
für hohe oder mittlere Stimme und Orchester , 15’
Besetzung: 1 1 1 1 - 1 0 0 0 - Str

Uraufführung

Ort:
Wien (AT)
Datum:
11.01.1957

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.

Ihr Browser ist veraltet!

Updaten Sie Ihren Browser um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt updaten

×