Zoltán Kodály: Pange lingua

Zoltán Kodály Pange lingua
Pange lingua

Zoltán Kodály: Pange lingua

Tonart:
Des-Dur
Kompositionsjahr:
1929
Instrumentierung:
für gemischten Chor und Orgel
Komponist:
Zoltán Kodály
Chor:
SATB
Inhaltsverzeichnis:
Pange lingua für gemischten Chor und Orgel
Widmung:
Pange lingua quod rogatu Reverendissimi Dni Professoris Belae Toldy fecit eique, religionis et cantus quondam praeceptori suo, opusculi primi ante XXX annos benevolo moderatori grato animo dedicavit Zoltanus Kodály.
Mehr Weniger

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Großer Saal der Musikakademie, Budapest (HU)
Datum:
14.04.1929
Dirigent:
Adrienne B. Sztojanovits
Hauptsolisten:
Ernö Riegler, org; Chor des Attila-Straße Gymnasiums und Szilágyi Erzsébet Gymnasiums

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.