Zoltán Kodály: Tänze aus Galanta (Bearbeiter: R. Mark Rogers)

Zoltán Kodály Tänze aus Galanta
Tänze aus Galanta

Zoltán Kodály: Tänze aus Galanta (Bearbeiter: R. Mark Rogers)

Kompositionsjahr:
1933
Instrumentierung:
für großes Blasorchester
Komponist:
Zoltán Kodály
Bearbeiter:
R. Mark Rogers (1978)
Instrumentierung:
9 2 19 2 - 4 2 6 4 - Pk, Schl(3–4), Asax(4), Tsax(2), Barsax(1), Kor(9), Euph(4), Kb(1–2)
Instrumentierungsdetails:
kleine Flöte
1. Flöte(4) (+Afl(G))
2. Flöte(4)
1. Oboe
2. Oboe
kleine Klarinette in Es
Solo-Klarinette in A
Solo-Klarinette in B (opt.)
1. Klarinette in B(3)
2. Klarinette in B(4)
3. Klarinette in B(3)
Altklarinette in Es(2)
Bassklarinette in B(2)
Kontrabassklarinette in B
Kontraaltklarinette in Es
1. Altsaxophon in Es(2)
2. Altsaxophon in Es(2)
Tenorsaxophon in B(2)
Baritonsaxophon in Es
1. Fagott
2. Fagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Kornett in B(3)
2. Kornett in B(3)
3. Kornett in B(3)
1. Trompete in B
2. Trompete in B
1. Posaune(2)
2. Posaune(2)
3. Posaune(2)
1. Euphonium(2)
2. Euphonium(2)
Tuba(4)
Pauken
1. Schlagzeug(2)
2. Schlagzeug(1–2)
Kontrabass(1–2)
Dauer:
13’
Widmung:
Transcription is dedicated to the Spring Woods High School Band Houston, Texas Bobby Wren, Director
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Zum 80-jährigen Bestehen der Budapester Philharmonie 1933 komponierte Zoltán Kodály seine Tänze aus Galánta. Die Themen entnahm er schriftlichen Vorlagen: „Galánta ist ein kleiner ungarischer Marktflecken an der alten Bahnstrecke Wien–Budapest, wo der Verfasser 7 Jahre seiner Kindheit verbrachte. Damals wohnte dort eine berühmte Zigeunerkapelle, die dem Kinde den ersten ‚Orchesterklang’ einprägte. Um 1800 erschienen in Wien einige Hefte ungarischer Tänze, darunter eines ‚von verschiedenen Zigeunern aus Galántha’. Jenen Heften entstammen die Hauptmotive dieses Werkes.“ (Kodály, aus dem Vorwort)

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.