Mauricio Kagel: Variationen ohne Fuge

  • über "Variationen und Fuge" über ein Thema von Händel für Klavier op. 24 von Johannes Brahms (1861/62) (1971/1972)
  • für großes Orchester
  • 3 3 4 3 - 4 3 4 1 - Pk, Schl, Hf(2), Cel, Klav/Cemb, Vl(24), Va(10), Vc(10), Kb(8), Ripieni A: Vl, Va, Vc, Kb od. Ripieni B: Fl, Ob, Kl, Fg, Trp, Vl, Va, Vc, Kb
  • Dauer: maximale Dauer 21–25'
  • Instrumentierungsdetails:
    kleine Flöte
    1. Flöte (+Picc)
    2. Flöte
    1. Oboe
    2. Oboe
    Englischhorn
    kleine Klarinette in Es
    1. Klarinette in B
    2. Klarinette in B
    Bassklarinette in B
    1. Fagott
    2. Fagott
    Kontrafagott
    1. Horn in F
    2. Horn in F
    3. Horn in F
    4. Horn in F
    1. Trompete in C
    2. Trompete in C
    3. Trompete in C
    1. Posaune
    2. Posaune
    3. Posaune
    4. Posaune
    Tuba
    3 Pauken mit Pedale
    Schlagzeug (Glockenspiel, große Trommel)
    1. Harfe
    2. Harfe
    Celesta
    Klavier / Cembalo
    1–4. Violine
    5–8. Violine
    9–12. Violine
    13–16. Violine
    17–20. Violine
    21–24. Violine
    1–2. Viola
    3–4. Viola
    5–6. Viola
    7–8. Viola
    9–10. Viola
    1–2. Violoncello
    3–4. Violoncello
    5–6. Violoncello
    7–8. Violoncello
    9–10. Violoncello
    1–2. Kontrabass
    3–4. Kontrabass
    5–6. Kontrabass
    7–8. Kontrabass (davon mind. zwei 5-saitig)
    Ripieni A: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass oder Ripieni B: Flöte, Oboe, Klarinette in B, Fagott, Trompete in C, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
  • Rollen: ad lib.: 2 Darsteller (1. Sprechrolle: "Brahms", 2. stumme Rolle: "Händel") in Kostüm u. Maske der ergrauten Komponisten.
  • Komponist: Mauricio Kagel
  • Widmung: der Auferstehung Brahms' zur 140. Wiederkehr in seiner Geburtsstadt Hamburg
  • Commission: Auftragswerk der freien und Hansestadt Hamburg

Hörbeispiele

Uraufführung

Ort:
Musikhalle Hamburg, Hamburg (DE)
Datum:
13.05.1973
Orchester:
NDR SO
Dirigent:
Mauricio Kagel

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke