Arnold Schönberg: 1.Gedenken - 2. Am Strande

1.Gedenken - 2. Am Strande

Arnold Schönberg: 1.Gedenken - 2. Am Strande für Gesang und Klavier | UE16625

2 Frühe Lieder

Das erste dieser beiden Lieder ohne Opuszahl, "Gedenken", ist der tonalen Entwicklungsperiode Schönbergs zuzuordnen und fand sich 1962 im Nachlass des Dirigenten Dr. Heinrich Jalowetz, eines der ersten Schüler Schönbergs. Höhere...

Instrument:
für Gesang und Klavier
Komponist:
Schönberg Arnold
Themen:
Musik der Moderne
  • UE16625
  • ISBN: 978-3-7024-4883-7
  • ISMN: 979-0-008-07139-3
Mehr Weniger
20,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Das erste dieser beiden Lieder ohne Opuszahl, "Gedenken", ist der tonalen Entwicklungsperiode Schönbergs zuzuordnen und fand sich 1962 im Nachlass des Dirigenten Dr. Heinrich Jalowetz, eines der ersten Schüler Schönbergs. Höhere Ansprüche, sowohl in der Singstimme als auch im Klavierpart, stellt das andere Lied, "Am Strande", das aus dem Nachlass Schoenbergs stammt und mit 8./2. 1909 datiert ist, also in einer Periode entstand, in der Schönberg den Übergang zum völligen Verzicht auf tonale Bindung zu vollziehen im Begriffe war.

Zusatzinformationen

Instrument:
für Gesang und Klavier
Komponist:
Schönberg Arnold
Themen:
Musik der Moderne

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Gesang

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.