Leoš Janáček: Adagio

Adagio

Leoš Janáček: Adagio für Orchester | UE16789

"Adagio" ist eine wenig bekannte Komposition, ca. 1891 entstanden. Aufgrund motivischer Verwandtschaft dieser Komposition mit der Oper "Šárka" äußerte Bret. Bakala die Ansicht, dass das Drehesterstück wohl ein Vorspiel zu Janáceks früher...

Instrument:
für Orchester
Ausgabeart:
Partitur
Komponist:
Janáček Leoš
Themen:
Musik der Moderne
  • UE16789
  • ISBN: 978-3-7024-2474-9
  • ISMN: 979-0-008-02472-6
  • 17,0 × 24,0 cm
Mehr Weniger
22,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

"Adagio" ist eine wenig bekannte Komposition, ca. 1891 entstanden. Aufgrund motivischer Verwandtschaft dieser Komposition mit der Oper "Šárka" äußerte Bret. Bakala die Ansicht, dass das Drehesterstück wohl ein Vorspiel zu Janáceks früher Oper war. Doch hat das Werk, welches bloß ein kurzes, ·zweitaktiges Motiv mit der "Šárka" verbindet, gewiss keinen engeren Zusammenhang mit diesem tragischen Bühnenwerk. Es ist aber anzunehmen, dass es aus einem unmittelbaren Erlebnis des Komponisten, durch den Tod seines Söhnchens Vladimir, entstanden ist. Der Charakter der Komposition ist daher tragisch-düster. Auch die gewählte Tonart d-Moll unterstreicht die tragische Grundstimmung. Es ist gewiss nicht uninteressant, dass dies der einzige Fall in Janáceks gesamtem Oeuvre ist, in welchem diese Tonart Verwendung findet.

Zusatzinformationen

Instrument:
für Orchester
Ausgabeart:
Partitur
Komponist:
Janáček Leoš
Themen:
Musik der Moderne

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Partituren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.