Niccolò Paganini: Cantabile

  • in D-Dur
  • für Violine und Klavier
  • Instrumentierungsdetails:
    Violine
    Klavier
  • Komponist: Niccolò Paganini
  • Herausgeber: Georg KinskyFritz Rothschild
  • Inhaltsverzeichnis:
    Cantabile
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Niccolò Paganini: Cantabile für Violine und Klavier | UE7014

  • Ausgabeart: Noten
  • Schwierigkeitsgrad: 2
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-0491-8
  • ISMN: 979-0-008-06022-9
€13.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

ln den verhältnismäßig wenigen, nicht für Konzertzwecke, sondern zur eigenen Unterhaltung geschriebenen kleineren Violinkompositionen, überweist Paganini die Begleitung seinem zweiten Lieblingsinstrument, der Gitarre, die er bekanntlich mit derselben Virtuosität wie die Violine beherrschte. ln seinem umfangreichen kompositorischen Nachlass, den jetzt das Musikhistorische Museum von Wilhelm Heyer in Köln besitzt (siehe Vorwort), fand sich nur ein einziges Stück für Violine mit Klavierbegleitung vor: das hier veröffentlichte "Cantabile" in D dur, offenbar eine Gelegenheitskomposition. Es ist ein ziemlich leichtes Vortragsstück, das melodischen Reiz mit Geschlossenheit der Form vereint und, obwohl durchaus instrumental empfunden, an die Anmut mancher italienischer Opernkavatinen jener Zeit - etwa in der Art Bellinis - gemahnt.

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • Cantabile

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke