Frank Martin: Deuxième Ballade

Frank Martin: Deuxième Ballade für Flöte und Klavier | UE34699

2008 fand Martins Witwe das autografe Manuskript einer von Martin selbst erstellten Bearbeitung der Ballade für Saxofon und Streichorchester, Klavier und Schlagzeug, aus dem Jahre 1938. Die hohe Qualität der Bearbeitung und die...

Instrument:
für Flöte und Klavier
Komponist:
Martin Frank
Schwierigkeitsgrad:
4-5
Themen:
Zeitgenössische Musik
  • UE34699
  • ISBN: 978-3-7024-6815-6
  • ISMN: 979-0-008-08165-1
  • 23,2 × 30,5 cm
Mehr Weniger
27,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Hörbeispiele

00:00

Beschreibung

2008 fand Martins Witwe das autografe Manuskript einer von Martin selbst erstellten Bearbeitung der Ballade für Saxofon und Streichorchester, Klavier und Schlagzeug, aus dem Jahre 1938. Die hohe Qualität der Bearbeitung und die vorzügliche Behandlung der Flötenstimme gab den Ausschlag für die Veröffentlichung dieses Werkes, das zweifellos eine Bereicherung des modernen Flötenrepertoires darstellt.

Pressestimmen

Ähnlich anspruchsvoll virtuos geschrieben, alle Höhen, Tiefen und Techniken nützend wie seine (erste) Flöten-Ballade von 1939, ist diese als zweite bezeichnete Ballade von 13 Minuten Spieldauer ein geeignetes Concours-Stück. Nmz 03/2011 (Eckart Rohlfs)

Zusatzinformationen

Instrument:
für Flöte und Klavier
Komponist:
Martin Frank
Schwierigkeitsgrad:
4-5
Themen:
Zeitgenössische Musik

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Flöte

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.