Kurt Weill: Die Dreigroschenoper

  • Ein Stück mit Musik in einem Vorspiel und 8 Bildern (1928)
  • nach dem Text der Kurt Weill Edition
  • 0 0 0 0 - 0 1 1 0 - Ssax(B), Asax(Es), Barsax(Es), Tsax(B), Bj, Harm, Pk
  • Dauer: Musik: 55'
  • Instrumentierungsdetails:
    Altsaxophon in Es (+Fl
    Picc
    Kl(B)
    Ssax(B)
    Barsax(Es))
    Tenorsaxophon in B (+Kl(B)
    Fg
    Ssax(B))
    Trompete in C
    Posaune (+Kb)
    Banjo (+Band
    Vc
    Git
    Hawaiigit
    Mand)
    Pauken (+Schl)
    Harmonium (+Klav
    Cel)
  • Rollen: Jonathan Jeremiah Peachum, Chef einer Bettlerplatte Frau Peachum Polly Peachum, ihre Tochter Macheath, Chef einer Platte von Straßenbanditen Brown, Polizeichef von London Lucy, seine Tochter Macheaths Leute, Straßenbanditen: Trauerweidenwalter, Hakenfingerjakob, Münzmatthias, Sägerobert, Ede, Jimmy Filch, einer von Peachums Bettlern Spelunkenjenny, Hure Smith, erster Konstabler Hochwürden Kimball Bettler, Huren (Dolly, Betty, Vixer, Molly, u.a.), Konstabler
  • Komponist: Kurt Weill
  • Librettist: Bertolt Brecht
  • Dichter d. Textvorlage: John Gay
  • Klavierauszug: Kurt WeillNorbert Gingold
  • Herausgeber: Edward HarshStephen Hinton
  • Textdichter: François VillonJoseph Rudyard Kipling
  • Übersetzer: Michael FeingoldElisabeth HauptmannKarl Anton Klammer
  • Inhaltsverzeichnis:
    1. Ouvertüre
    Vorspiel: 2. Die Moritat von Mackie Messer
    1. Akt, 1. Bild: 3. Morgenchoral des Peachum
    4. Anstatt daß-Song
    2. Bild: 5a. Hochzeitslied (unbegleitet)
    5b. Hochzeitslied (unbegleitet)
    6. Seeräuberjenny
    A6. Seeräuberjenny (zusätzliche Strophe)
    7. Kanonensong
    5c. Hochzeitslied
    8. Liebeslied
    3. Bild: 9. Barbarasong
    10. Erstes Dreigroschenfinale 10. Erstes Dreigroschenfinale
    2. Akt, 4. Bild: 11. Melodram
    A11. Pollys Lied
    Ax1. Die Ballade von der sexuellen Hörigkeit
    5. Bild: 12. Zuhälterballade
    A12. Zuhälterballade (zusätzliche Strophe)
    6. Bild: 13. Ballade vom angenehmen Leben
    14. Eifersuchtsduett
    A14. Eifersuchtsduett (zusätzliche Strophe)
    15. Zweites Dreigroschenfinale
    3. Akt, 7. Bild: 16a. Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens
    16b. Reminiszenz
    17. Salomonsong
    A17. Salomonsong (zusätzliche Strophe)
    8. Bild: 18a. Ruf aus der Gruft
    18b. Ruf aus der Gruft (zweite Strophe)
    19. Grabschrift
    19a. Gang zum Galgen
    20. Drittes Dreigroschenfinale
    Appendices: A2a. Moritat als Motiv
    A2b. Moritat als Walzer
    A7a. Kanonensong für Orchester
    A8a. Liebeslied für Orchester
    A12a. Zuhälterballade für Orchester
    Ax2. Arie der Lucy (gestrichen, nicht orchestriert)
  • Anmerkungen: nach dem Text der kritischen Partiturausgabe, Kurt Weill Edition, Ser. I, Vol. 5
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Kurt Weill: Die Dreigroschenoper für Singstimmen, Chor und Orchester | UE34304

Ein Stück mit Musik in einem Vorspiel und acht Bildern

  • Ausgabeart: Studienpartitur
  • Reihe: Neue Studienpartituren-Reihe
  • Sprachen: Deutsch
  • Ausgabeinfo: nach der Kritischen Gesamtausgabe
  • Format: 17.0 × 24.0 cm
  • ISBN: 978-3-7024-6672-5
  • ISMN: 979-0-008-08029-6
€77.50
Artikel sofort lieferbar

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Ouvertüre
  • Vorspiel: 2. Die Moritat von Mackie Messer
  • 1. Akt, 1. Bild: 3. Morgenchoral des Peachum
  • 4. Anstatt daß-Song
  • 2. Bild: 5a. Hochzeitslied (unbegleitet)
  • 5b. Hochzeitslied (unbegleitet)
  • 6. Seeräuberjenny
  • A6. Seeräuberjenny (zusätzliche Strophe)
  • 7. Kanonensong
  • 5c. Hochzeitslied
  • 8. Liebeslied
  • 3. Bild: 9. Barbarasong
  • 10. Erstes Dreigroschenfinale 10. Erstes Dreigroschenfinale
  • 2. Akt, 4. Bild: 11. Melodram
  • A11. Pollys Lied
  • Ax1. Die Ballade von der sexuellen Hörigkeit
  • 5. Bild: 12. Zuhälterballade
  • A12. Zuhälterballade (zusätzliche Strophe)
  • 6. Bild: 13. Ballade vom angenehmen Leben
  • 14. Eifersuchtsduett
  • A14. Eifersuchtsduett (zusätzliche Strophe)
  • 15. Zweites Dreigroschenfinale
  • 3. Akt, 7. Bild: 16a. Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens
  • 16b. Reminiszenz
  • 17. Salomonsong
  • A17. Salomonsong (zusätzliche Strophe)
  • 8. Bild: 18a. Ruf aus der Gruft
  • 18b. Ruf aus der Gruft (zweite Strophe)
  • 19. Grabschrift
  • 19a. Gang zum Galgen
  • 20. Drittes Dreigroschenfinale
  • Appendices: A2a. Moritat als Motiv
  • A2b. Moritat als Walzer
  • A7a. Kanonensong für Orchester
  • A8a. Liebeslied für Orchester
  • A12a. Zuhälterballade für Orchester
  • Ax2. Arie der Lucy (gestrichen, nicht orchestriert)

Weitere Ausgaben

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke