Wolfgang Rihm: Die Hamletmaschine

  • Musiktheater in 5 Teilen (1983-1986)
  • 2 2 2 2 - 4 3 3 1 - Pk, Schl(6), Klav, Str(14 12 10 8 6)
  • Dauer: 90’
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Flöte(1) (+Picc)
    2. Flöte(1) (+Picc)
    1. Oboe(1) (+Bkl)
    2. Oboe(1) (+Eh)
    1. Klarinette in A(1) (+Kl(Es))
    2. Klarinette in A(1) (+Bkl(B)
    Kl(Es))
    1. Fagott(1)
    2. Fagott(1) (+Kfg)
    1. Horn in F(1)
    2. Horn in F(1)
    3. Horn in F(1)
    4. Horn in F(1)
    1. Trompete in C(1)
    2. Trompete in C(1)
    3. Trompete(1) (+Trompete, hoch)
    1. Posaune(1) (+Btrp)
    2. Posaune(1)
    3. Posaune(1)
    Kontrabasstuba(1)
    Klavier(1)
    Pauken(1)
    1. Schlagzeug(2)
    2. Schlagzeug(2)
    3. Schlagzeug(2)
    Violine I(14)
    Violine II(12)
    Viola(10)
    Violoncello(8)
    Kontrabass(6)
  • Chor: SATB (auch Sprechchor): mind. 12S, 12A, 12T, 12B
  • Rollen: Hamlet I (alter Schauspieler) Hamlet II (junger Schauspieler) Hamlet III (Bariton) Ophelia (hochdramatischer Sopran) 3 Ophelia-Doubles: Marx, Lenin, Mao - 3 "nackte Frauen", "Stimmen aus dem Sarg" (1. sehr hoher Sopran, 2. Sopran und 3. Mezzosopran) 4 Lachende (2 Frauen, 2 Männer) 3 Schreiende (Männer) einige stumme Partien
  • Komponist: Wolfgang Rihm
  • Librettist: Wolfgang Rihm
  • Dichter d. Textvorlage: Heiner Müller
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Wolfgang Rihm: Die Hamletmaschine  | UE18660

Musiktheater in 5 Teilen

  • Ausgabeart: Partitur
  • Sprachen: Deutsch
  • Format: 23.0 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-5388-6
  • ISMN: 979-0-008-04161-7
€87.50
Artikel sofort lieferbar

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke