Max Abrams: Die Technik des Drummers

  • für Schlagzeug
  • Instrumentierungsdetails:
    Schlagzeug
  • Komponist: Max Abrams
  • Übersetzer: Manfred Josel
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Max Abrams: Die Technik des Drummers für Schlagzeug | UE14750

Eine moderne Schlagzeugschule für Jazz und Popmusik

  • Ausgabeart: Noten
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-4557-7
  • ISMN: 979-0-008-01313-3
€25.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

In diesem Buch hat Max Abrams Wort für Wort und Takt für Takt das niedergeschrieben, was ihn befähigt hat, so viele Spitzenkräfte an Drummern und Schlagzeuglehrern heranzubilden. Diese Buch wurde besonders für den Schlagzeuger geschrieben, der ein guter Drummer werden möchte, aber auch für denjenigen, der dieses Zeil schon erreicht hat und seine Technik noch vervollkommen möchte. Max Abrams war ein weltbekannter Drummer und Schlagzeuglehrer. Er konnte sein Wissen so klar und leicht fasslich weitergeben, dass seine Lehrmethode sofort Erfolg hatte. Er widmete sein ganzes Leben den Jungen, um ihnen auf dem Weg zum Erfolg beizustehen. Seine Anhängerschaft wuchs schnell, und seine Schüler kamen aus allen Teilen des United Kingdom. Auch schon berühmte Drummer aus Australien, Südafrika und dem europäischen Kontinent kamen, um vom Wissen dieses Experten zu profitieren. Inhalt: Moderne Studien für Jazzschlagzeug Schlagzeugsoli Der Aufbau eigener Soli Unabhängigkeit im Spiel Technik der Fingerarbeit Lateinamerikanische Rhythmen Neue Grundübungen für die kleine Trommel Stilistische Fingerarbeit, die Verwendung der springenden Schläge, der betonte oder synkopierte Wirbel, Dreierwirbel, Viererwirbel, Dreiviertel- Fünfviertel- und Siebenvierteltakt im Jazz Übersetzt aus dem englischen von Manfred Josel.

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke