COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte

(Bearbeiter: Barbara Dobretsberger)

  • für Ensemble in variabler Besetzung
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Instrument in C
    2. Instrument in C
    2. Instrument in B
    Bass
    Schlagzeug
    1. Instrument in B
    Klavier
  • Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Generalherausgeber: Joseph Diermaier
  • Bearbeiter: Barbara Dobretsberger
  • Inhaltsverzeichnis:
    Mozart, Wolfgang Amadeus: Der Vogelfänger bin ich ja / A Merry Birdcatcher am I
    Mozart, Wolfgang Amadeus: Dies Bildnis ist bezaubernd schön / How Sweet, how Fair this Likeness is
    Mozart, Wolfgang Amadeus: Silberglöckchen, Zauberflöten / Silver Bells and Magic Flute
    Mozart, Wolfgang Amadeus: Das klinget so herrlich / Merrily Ringing
    Mozart, Wolfgang Amadeus: Der Hölle Rache / A Vengeful Hell
    Mozart, Wolfgang Amadeus: Ein Mädchen oder Weibchen / For Maiden or a Woman
    Mozart, Wolfgang Amadeus: Es siegte die Stärke / Strength ist he Victor
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte für Ensemble in variabler Besetzung | UE30307

Leichte Arrangements für Kinderensemble

  • Ausgabeart: Partitur und Stimmen
  • Reihe: Children on Stage
  • Schwierigkeitsgrad: 1
  • Sprachen: Deutsch | Englisch | Französisch
  • Ausgabeinfo: 1. Melodiestimme in C und B; 2. Melodiestimme in C und B; Klavier; Bass-Stimme (Cello, Fagott, Kontrabass); Schlagwerk ad libitum (Trommel, Triangel, Holzblock...);
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-0966-1
  • ISMN: 979-0-008-05683-3
€22.50
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Bühne frei für Kinder! - Gemeinsam musizieren macht Spaß!
Gutes Zusammenspiel will jedoch von Kindesbeinen an gelernt sein.

Die vorliegende Reihe soll jene Musikpädagogen unterstützen, die ihre Schüler schon in einem frühen Lernstadium im Ensemblespiel fördern wollen. Durch eine sorgfältige Auswahl von Stücken, die dem Alter der jungen Musiker gemäß sind, wird die Lust am gemeinsamen Musizieren geweckt. Ansprechende Arrangements - es gibt keine langweiligen Begleitstimmen - spornen die Schüler auch beim Üben zu Hause an.

Um einen vielseitigen Einsatz der Stücke zu gewährleisten, wurde bei den Arrangements auf Flexibilität in Besetzungsfragen besonders geachtet. Als 1. Und 2. Stimme können Blockflöten, Flöten und Violinen in jeder möglichen Kombination und Anzahl eingesetzt werden. Der Klavierpart ist im Schwierigkeitsgrad an die anderen Stimmen angepasst. So erhalten auch Klavierschüler früh die Möglichkeit, im Ensemble zu spielen. Die Bassstimme kann vom Violoncello und/oder Fagott und/oder Kontrabass gespielt werden. Die Schlagwerkstimme ist ad libitum einzusetzen. Sie ist bewusst so einfach gehalten, dass auch ein Nicht-Schlagwerk-Schüler den Part übernehmen kann. Erfahrungsgemäß macht das Ausprobieren von "neuen" Instrumenten Schülern besonderen Spaß.

Den programmatischen Titeln dieser Reihe sind phantasievolle Texte beigelegt, die zur Musik vorgetragen werden können. Einer gelungenen Aufführung steht damit nichts mehr im Wege.

Inhaltsverzeichnis

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Der Vogelfänger bin ich ja / A Merry Birdcatcher am I
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Dies Bildnis ist bezaubernd schön / How Sweet, how Fair this Likeness is
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Silberglöckchen, Zauberflöten / Silver Bells and Magic Flute
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Das klinget so herrlich / Merrily Ringing
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Der Hölle Rache / A Vengeful Hell
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Ein Mädchen oder Weibchen / For Maiden or a Woman
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Es siegte die Stärke / Strength ist he Victor

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke