Arvo Pärt: Drei Hirtenkinder aus Fátima

Arvo Pärt: Drei Hirtenkinder aus Fátima für gemischten Chor (SATB) a cappella | UE36448

„Drei Hirtenkinder aus Fátima“ von Arvo Pärt ist ein Stück für gemischten Chor a cappella und nimmt Bezug auf die Marienerscheinung beim Wallfahrtsort Fátima (Portugal).

Instrument:
für gemischten Chor (SATB) a cappella
Ausgabeart:
Chorpartitur
Komponist:
Pärt Arvo
Themen:
Neuerscheinungen, Zeitgenössische Musik
Sprachen:
Deutsch
  • UE36448
  • ISBN: 978-3-7024-7474-4
  • ISMN: 979-0-008-08803-2
  • 21,0 × 29,7 cm
Mehr Weniger
3,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mindestbestellmenge: 10 Stück

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis – Drei Hirtenkinder aus Fátima für gemischten Chor (SATB) a cappella

  • Drei Hirtenkinder aus Fátima für gemischten Chor a cappella

Beschreibung

Angeregt durch seinen Besuch in Fátima, dem Ort der Marienerscheinungen von 1917, schrieb Arvo Pärt ein kleines Chorstück auf eine Textstelle aus Psalm 8,3 „Aus dem Mund der Kinder und Säuglinge schaffst du dir Lob”.
Das Chorstück ist dem Maler Gerhard Richter gewidmet und wurde 2014 in Basel (CH) uraufgeführt.

Zusatzinformationen

Instrument:
für gemischten Chor (SATB) a cappella
Ausgabeart:
Chorpartitur
Komponist:
Pärt Arvo
Themen:
Neuerscheinungen, Zeitgenössische Musik
Sprachen:
Deutsch

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Chor

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.