COVID-19 Update

Liebe Kundinnen und Kunden, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aufgrund der aktuellen Situation rund um den Corona Virus Ausgangsbeschränkungen in Österreich erlassen worden sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie, Ihre Anliegen in schriftlicher Form an [email protected] zu schicken. Gerne können Sie natürlich auch weiterhin die diversen Kontakformulare auf unsere Website nutzen sowie Bestellungen in unserem Webshop tätigen. Wir bitten um Geduld, falls wir Ihre Anfragen und Bestellungen nicht im gewohnten Tempo bearbeiten können – aufgrund gesetzlicher Vorschriften ist für Unternehmen in Österreich derzeit nur ein reduzierter Betrieb möglich. Wir möchten Ihnen aber versichern, dass sich die Universal Edition auch in Zeiten wie diesen um ihre Kunden kümmert. Beste Grüße, Ihr Team der Universal Edition.

Johann Sebastian Bach: Französische Ouverture

  • für Klavier
  • Instrumentierungsdetails:
    Klavier
  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Herausgeber: Ulrich Leisinger
  • Fingersatz: Michael Behringer
  • Inhaltsverzeichnis:
    Französische Ouverture c-Moll BWV 831a
    Französische Ouverture h-Moll BWV 831
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Johann Sebastian Bach: Französische Ouvertüre für Klavier BWV 831/831a | UT50186

  • Ausgabeart: Urtextausgabe
  • Reihe: Wiener Urtext Edition
  • Ausgabeinfo: Nach den Quellen herausgegeben und kommentiert von Ulrich Leisinger Fingersätze und Hinweise zur Interpretation von Michael Behringer
  • Format: 23.1 × 30.3 cm
  • ISBN: 978-3-85055-603-3
  • ISMN: 979-0-50057-202-2
€9.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Die sogenannte Französische Ouverture BWV 831 bildet zusammen mit dem Italienischen Konzert F-Dur BWV 971 den Zweiten Teil der Clavier-Übung. Um den Unterschied zwischen diesen beiden Stilarten möglichst plastisch zu machen, wählte Bach für die Ouverture die Tonart h-Moll und transponierte hierzu eine wenige Jahre zuvor entstandene Clavier-Suite in c-Moll. Der Vergleich zwischen den beiden Fassungen wird dadurch besonders reizvoll, dass Bach das Werk bei der Übertragung in vielen Details gegenüber seiner ursprünglichen Fassung verändert und präzisiert hat.

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • Französische Ouverture c-Moll BWV 831a
  • Französische Ouverture h-Moll BWV 831

Pressestimmen

(...) Bach originally composed the B-minor French Overture (actually a full multi-movement suite) a semitone higher. Both versions appear here, the rhythms of the earlier overture being notated more simply, the later more accurately (performance-practice students take note). (…)

Music Teacher 05/2002 (Michael Round)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke